X
Ihre angeforderten Muster
Ihre Auswahl:
logo Showa

UNSER ENGAGEMENT

SHOWA ist Japanisch und bedeutet: „ein Gleichgewicht zwischen unterschiedlichen Elementen finden“. Seit der ersten Stunde ist der folgende Grundsatz der rote Faden, der die SHOWA-Tradition bestimmt und uns heute definiert: Ein Unternehmen, das sich für die Harmonie zwischen Mensch und Umwelt einsetzt und verantwortungsbewusst neuartige nachhaltige Lösungen zum Schutz der Menschen und der Erde hervorbringt.

UNSER ENGAGEMENT FÜR FAIRE ARBEITSBEDINGUNGEN

SHOWA engagiert sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen, die Zusammenarbeit mit Interessengruppen und die Umsetzung des BSCI-Verhaltenskodexes und seiner Anhänge. Wir glauben, dass die Einhaltung der regionalen Vorschriften und wichtigen sozialen Standards internationaler Organisationen für Menschen- und Arbeitnehmerrechte die Möglichkeit bietet, die Arbeitsbedingungen in unserer integrierten Lieferkette weiter zu verbessern.

BSCI-Grundsätze

[ 1 ] Das recht der Vereinigungsfreiheit und das Recht auf Kollektivverhandlungen
[ 2 ] Angemessene Vergütung
[ 3 ] Arbeitsschutz
[ 4 ] Besonderer Schutz für jugendliche Arbeitnehmer
[ 5 ] keine Zwangsarbeit
[ 6 ] Ethisches wirtschaften
[ 7 ] Keine Diskriminierung
[ 8 ] Zumutbare Arbeitszeiten
[ 9 ] Keine Kinderarbeit
[ 10 ] Keine prekäre Beschäftigung
[ 11 ] Umweltschutz

Quelle: www.bsci-intl.org

UNSER ENGAGEMENT FÜR EINE SICHERE PRODUKTION

REACH ist die Bezeichnung einer EU-Verordnung, die verabschiedet wurde, um die menschliche Gesundheit und die Umwelt vor chemischen Risiken zu schützen. REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe). SHOWAs gesamter Produktionsprozess entspricht den Anforderungen der europäischen REACH-Verordnung, um zu gewährleisten, dass alles, was wir tun, ohne Risiko für Mensch und Umwelt ist. Als hundertprozentig integrierter Hersteller können wir garantieren, dass weder in aktuellen noch in künftigen SHOWA-Produkten besonders besorgniserregende Stoffe zum Einsatz kommen.

UNSER ENGAGEMENT FÜR DIE ZUKUNFT

Wir suchen permanent nach besseren Wegen, um die heutigen Anforderungen zu erfüllen, ohne die künftigen zu beeinträchtigen. Deshalb ist ein großer Teil unserer Forschung der Entwicklung biologisch abbaubarer Produkte und Fasern gewidmet, die die Umwelt nicht belasten.

Mit der ECO BEST TECHNOLOGY® (EBT) gelang der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von SHOWA ein wichtiger Durchbruch – diese Innovation brachte den weltweit ersten, komplett biologisch abbaubaren Nitril-Handschuh hervor. Damit beschleunigen wir den Abbauprozess jedes Handschuhs um bis zu 100 Jahre und tragen zum Schutz des Planeten Erde bei.

 

Weitere Informationen über EBT

WENN ES DARUM GEHT, BERGE ZU VERSETZEN, ZÄHLT JEDE HAND

Wir bemühen uns permanent mit kleinen und großen Aktionen in unseren Büros um eine Verbesserung unserer CO2-Bilanz: Digitalisierung zur Reduzierung des Papierverbrauchs, Umsetzung strenger Recyclingprogramme, Ermutigung unserer Mitarbeiter, mit öffentlichen Verkehrsmittel oder dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen.

In unseren Fabriken tun wir ebenfalls, was wir können, um Umweltbelastungen zu reduzieren. Beispielsweise indem wir sicherstellen, dass Brauchwasser geklärt wird, bevor es in die Umwelt gelangt. Und indem wir, wenn möglich, die gebrauchten PVC-Handschuhe unserer Kunden recyceln. Dank unserer Anstrengungen für die Wiederverwendung und Einsparung von Ressourcen in Japan und Malaysia haben wir die Zertifizierung nach ISO 14001 erhalten, einem internationalen Standard für Umweltmanagementsysteme, der uns hilft, unsere Vorgehensweisen permanent zu verbessern.

By continuing to browse the website you are agreeing to our use of cookies to propose you the most relevant services and offers. For more details, review our cookies policy.
Click here and agree