X
Ihre angeforderten Muster
Ihre Auswahl:
logo Showa
Showa 240
Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Produkten. Ihre Erfahrung ist uns wichtig. Können unsere Experten weitere Unterstützung leisten?
SHOWA Handschuhhersteller > SHOWA Sicherheitshandschuhe > Schnittschutz Handschuh > 240

Showa
240


SHOWA 240 aus Flamm- und Schnittschutz-Materialien ist der ultimative Störlichtbogenschutz für Industriebereiche mit hohen Risiken.
gloves gloves   Musterhandschuh anfordern
Compare Compare   Vergleichen
Downloads
Herunterladen
cut-protection-gloves-240

Schnittschutz

Normen

Cat. III
2777
EN 388:2016
3X31C
EN 407:2004
42212X

Verpackung

12 Paar pro Kunststoffbeutel
6 Kunststoffbeutel pro Karton
72 Paar pro Karton

Länge

233 - 290mm

Größen

S
M
L
XL
XXL

Farbe

Grau mit schwarzer Beschichtung

Material

Glasfaser
Kevlar
Nahtloses Strickgewebe
Modacryl

Beschichtung

Schaumstoff-Neopren

Vorteile

Störlichtbogenschutz

• Kombinierter Störlichtbogen- und Schnittschutz
• Störlichtbogenschutz: Stufe 2
• Kevlar-Trägergewebe für hohen Schnittschutz: EN 388 Stufe 5
• Flachgetauchte Neoprenbeschichtung sorgt für hervorragende Griffsicherheit
• Material bietet hohes Niveau mechanischer Festigkeit
• Sponge-Neoprenbeschichtung der Innenhand
• Flammfeste Materialien

Eigenschaften

  • Sponge-Neoprenbeschichtung auf Trägergewebe aus Kevlar®, Modacryl, Glasfaser
  • Trägergewebe: Nahtloses 13-Gauge-Strickgewebe aus Kevlar/Modracryl/Glasfasern
  • Beschichtung: Sponge-Neopren
  • Griffigkeit: Glatt

Empfohlen für die folgenden Branchen

ind_221
Häfen/Flughäfen
ind_239
Bauwesen
ind_177
Glas
ind_185
Produktion
ind_191
Metallverarbeitung
ind_230
Versorgungsunternehmen

Aufgaben und Anwendungsbereiche

  • Handhabung schwerer Geräte
  • Fenstereinbau
  • Dachklempnerei
  • Stahlbewehrung einbringen
  • Abfüllindustrie
  • Konservenherstellung
Mit dem weiteren Besuch auf der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen die am besten geeigneten Dienste und Angebote zu empfehlen. Für mehr Details, lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.
Klicken Sie hier und stimmen Sie zu