X
Ihre angeforderten Muster
Ihre Auswahl:
logo Showa
Neuigkeiten & Veranstaltungen
Neuigkeiten
Veranstaltungen
 
Neuigkeiten
SHOWA 707HVO: HOHE SICHTBARKEIT, SICHERHEIT FÜR DEN ANWENDER UND UMWELTSCHUTZ
20/06/2018
SHOWA 707HVO: HOHE SICHTBARKEIT, SICHERHEIT FÜR DEN ANWENDER UND UMWELTSCHUTZ

 

Die Erfinder des weltweit ersten biologisch abbaubaren Einweg-Nitril-Handschuhs bieten Ihnen jetzt eine neue Ergänzung ihres biologisch abbaubaren Handschutzsortiments: SHOWA 707HVO - ein chemikalienbeständigen Handschuh, der mit der revolutionären Eco Best Technology (EBT) von SHOWA in hochsichtbaren Orangenfarbe entwickelt wurde.

IN DIE ZUKUNFT INVESTIEREN

 

SHOWA, was auf Japanisch "Finden eines Gleichgewichts zwischen verschiedenen Elementen" bedeutet, hat den Weg in den biologisch abbaubaren Innovationen auf dem PPE-Handschuhmarkt geebnet. Getrieben von dem Wunsch, einen positiven Einfluss auf den Planeten zu haben, widmet sich ein großer Teil unserer Forschungen den biologisch abbaubaren Produkten und der Entwicklung von Fasern, die keine Auswirkungen auf die Umwelt haben. In 2012 hat SHOWA’s Forschung & Entwicklung mit ECO BEST TECHNOLOGY® (EBT) einen großen Durchbruch erreicht, der zur Erfindung des weltweit ersten biologisch abbaubaren Einweg-Nitril-Handschuhs führte. Von diesem Moment an bezeichnete sich SHOWA als Marktführer im Bereich des umweltfreundlichen Handschutzes und setzte seine Investitionen fort, um den Nutzern eine umweltfreundliche Alternative zu den Produkten zu bieten, die sie kennen und lieben. 

SCHUTZ & KONSERVIERUNG IN EINEM

 

Richard Heppell, der Vorsitzende und COO, sagte: "Wir sehen einen enormen Anstieg an neuen und bestehenden Kunden, die ihre bisherige Einkäufe durch umweltfreundlichere Optionen ersetzen wollen, insbesondere wenn es um PPE geht. Wenn man sich Länder wie Deutschland und Frankreich ansieht, werden auch die Vorschriften strenger. Nach dem Erfolg unserer chemikalienbeständigen 707-Handschuhserie hat unser F&E-Team einen neuen 707-Handschuh entwickelt, um den Kunden zu helfen, diese Vorschriften zu erfüllen und gleichzeitig den besten Handschutz auf dem Markt zu bieten." 

SHOWA 707HVO

 

Hergestellt mit SHOWA's revolutionärer Eco Best Technology® verbindet SHOWA 707HVO die besten Eigenschaften der Einweg- und chemikalienbeständigen Technologie, um optimale Passform, Gefühl und Komfort zu gewährleisten und gleichzeitig vor Chemikalien zu schützen. Das 0,23 mm dicke, ungestützte, ungefütterte, biologisch abbaubare Nitril entspricht der Norm EN ISO 374-1 (JKOPT) und 374-5 und ist undurchlässig, um den Schutz vor Ölen, Kohlenwasserstoffen, Fett, Chemikalien und Abriebmitteln zu gewährleisten. Der 305 mm lange Handschuh ist zum einfachen An- und Ausziehen chloriert und mit einer gerollten Manschette versehen, um das Eindringen von Schmutz in den Handschuh zu verhindern. Typisch für SHOWA ist es, dass die Handschuhe mit einer einzigartigen Handform hergestellt werden, der einen leichten Schutz bietet, der wie eine zweite Haut passt. Die Biskuit-Ausführung auf der Handfläche und den Fingern bietet lang anhaltende Haftung und ausgezeichnete Fühlbarkeit. Ihre fluoreszierende orange Farbe macht es hoch sichtbar und zu einer ausgezeichneten Wahl für Lebensmittel-, Hausmeister- oder sanitäre Umgebungen, oder um Anwendungen auf Verarbeitungsböden zu trennen. 

 

ÜBER ECO BEST TECHNOLOGY®
ÜBER ECO BEST TECHNOLOGY®

 

"Der Einsatz von EBT in Produkten trägt dazu bei, unseren Planeten zu schützen, ohne von der Leistung verzichten zu müssen. Es beschleunigt den biologischen Abbauprozess jedes Handschuhs um bis zu 100 Jahre, abhängig vom Klima der Deponie. Angesichts der riesigen Anzahl von Einweghandschuhen, die jeden Tag in Krankenhäusern, Büros, Schulen und Lagerhäusern verwendet werden, macht jeder Handschuh einen Unterschied!" sagt Marketing Direktor, Gil LeVerne. Es beschleunigt den biologischen Abbau von Nitril in biologisch aktiven Deponien und anaeroben Faulbehältern, was von unabhängigen zertifizierten Labors mit international anerkannten Testmethoden bestätigt wurde. EBT besteht aus organischen Materialien, die dazu bestimmt sind, Produkte für mikrobielle Aktivität attraktiv zu machen. Nach dem Verzehr des EBT-Materials scheiden diese Mikroorganismen Enzyme aus, die das Nitril depolymerisieren. Im Falle einer Lagerung auf Deponien, die Mikroorganismen konsumieren, metabolisieren und zerlegen EBT-Materialien in drei natürliche Verbindungen - organischen Boden, Methan und Kohlendioxid. Das Endergebnis sind Biogase und inerter Humus, bekannt auch als Dünger, der keine Abfälle zurücklässt. 

 

Für diejenigen, die sich über den biologischen Abbau des Handschuhs während des Gebrauchs Sorgen machen, erklärt F&E-Manager Brian Mosely: "EBT benötigt biologisch aktive Deponien für den biologischen Abbau. Was bedeutet, dass Handschuhe mit EBT vor der Entsorgung nicht einmal biologisch abgebaut werden dürfen. Diese Fähigkeiten wurden von unabhängigen, zertifizierten Labors mit ASTM International Testmethoden (ASTM D5511) bestätigt."

ÜBER SHOWA

 

SHOWA® wurde 1954 gegründet und ist einer der weltweit führenden Hersteller von medizinischem, schnittfestem, universellem, chemikalienbeständigem und Spezialhandschutz. Wir haben 9 Produktionsstätten in der ganzen Welt mit über 5500 Mitarbeitern, darunter mehr als 100 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung! Als ein 100% integrierter Hersteller hat SHOWA die volle Kontrolle über den Entwicklungs- und Herstellungsprozess unserer Schutzhandschuhe und entwickelt kontinuierlich Innovationen, um jedem Nutzer ein Produkt anbieten zu können, das seinen Erwartungen entspricht. Diese Autonomie garantiert eine ausgezeichnete Qualität in Herstellung und Service, um den normalen Händen außergewöhnliche Möglichkeiten anzubieten. 

Mit dem weiteren Besuch auf der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen die am besten geeigneten Dienste und Angebote zu empfehlen. Für mehr Details, lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie.
Klicken Sie hier und stimmen Sie zu